Louis Vuitton Designer Portrait

Louis Vuitton: Vom Kofferbauer zum Superstar der Modewelt

Der gleichnamige Firmengrnder wird am 4.8.1921 im Osten Frankreichs in dem beschaulichen Stdtchen Lons le Saunier geboren. Als Teenager verlie er sein Elternhaus (gegen den Willen seines Vaters) und beschloss Paris zu erobern.

Louis Vuitton ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Nicht nur der vermehrte Reisetourismus (mit der Eisenbahn und dem Dampfer) lassen die Nachfrage nach seinen Koffern steigen, sondern auch das damalige It Girl“. Die Ehefrau des Staatsprsidenten Napoleon III., Eugnie de Montijo, ist seit 1852 ein groer Fan des qualitativ hochwertigen Reisegepcks und so auch gleich die beste Werbung fr Louis Vuitton in der High Society.

Das Geschft boomt und der Kofferbauer erffnet ein Koffergeschft in London. Mit seinem Sohn Georges, der mittlerweile auch fr den Betrieb arbeitet entwirft Louis Vuitton das berhmte goldfarbene Kofferschloss, das bis heute zur LV Bag gehrt und seitdem nicht einmal verndert wurde. In dieser Zeit (1888) wurde auerdem noch das schicke Damir Muster entwickelt, das seit ber 120 Jahren immer noch das Markenzeichen der Marke ist.

Nach dem Tod von Louis bernimmt dessen Sohn Georges Vuitton (1892) die Firma. Er designt das LV Logo, dass schon damals Flschern das Leben schwer machen soll. in New York und Alexandria) folgen. In zweiter Generation entwickelt der Experte fr Reisegepck erstmals eine Tasche (auch heute noch ein Klassiker). Das No“ Modell ist ein Beutel zum Zuziehen. Sie wurde entworfen damit fnf Champagnerflaschen von A nach B getragen werden knnen.

Und zwar so sehr, dass sich das franzsische Label einen festen Platz im Mode Olymp sichern kann. Ende der 80 er Jahre schliet sich der Modefirma mit dem Luxuskonzern Mot Hennessy zusammen, um sich vor feindlichen bernahmen zu schtzen. Diese Vereinigung strkt das Traditionshaus noch mehr, der Hype immer grer und die Strippenzieher immer mutiger: 1997 stellt Louis Vuitton den noch eher unbekannten, aber sehr begabten Modedesigner Marc Jacobs ein. Er entwirft fr das einstige Taschen Haus die erste Damen und Herren Ready to wear Kollektion. 2013 verlsst der US Amerikaner Louis Vuitton. Sein Nachfolger, der begnadete Nicolas Ghesquire. Die Herren Kollektionen werden von Paul Helbers (2005 bis 2011) und seit 2011 von Kim Jones entworfen.

Die meisten Fake Taschen von Louis Vuitton sind aus echtem Leder im Gegensatz zu den zu den gngigen Orginalen. Sie aus Toile Canvas“ (Baumwolle in Vinyl getrnkt) gefertigt.

Die Taschen des Modehauses gehren zu den meist geflschten weltweit.

Louis Vuitton ist der grte Modekonzern der Welt. Es gibt ber 300 Boutiquen rund um den Globus.

Louis Vuittons Alma“ Bag wurde 1925 fr keine geringere als Coco Chanel entworfen. Erst 1930 ging sie in Produktion.

Angeblich soll Audrey Hepburn fr die Speedy Bag“ verantwortlich sein. Sie wnschte sich laut der Legende 1965 ein Weekend Bag in Handtaschengre fr den Alltag.

Louis Vuitton Echtheitsmerkmale

Viele Leute bei ebay fragen sich, wie sie bereits auf den Bildern erkennen k ob die Tasche, die Sie ersteigern wollen, echt ist.

Hier gilt es, ein paar Punkte zu beachten. Falls man eine bestimmte Tasche ins Visier gefasst hat, sollte man zun den Verk kontaktieren und diesen fragen, ob die eingestellten Bilder wirklich Bilder von der zur Auktion stehenden Tasche sind. Falls diese das best k Sie einfach an markentypischen Merkmalen ausmachen, ob es sich um ein Original handelt.

Zun einmal sollten Sie schauen, ob die LV typischen Muster gerade und korrekt verarbeitet sind. Louis Vuitton arbeitet 100% korrekt, alle N und jeder Taschenstoff ist korrekt verarbeitet. Nichts ist schief oder krumm. Die Muster enden auf jeder Seite akkurat und mit demselben Muster. Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass die Lederteile die markentypische Umrandung aufweisen. In fast alle Lederteile, au meistens den Henkeln, ist eine Umrandung „gestampt“.

Ein weiteres auffallendes Merkmal ist der LV Stempel, den es auf jeder Tasche mindestens einmal gibt. Hier ist darauf zu achten, dass der Anfangsbuchstabe von „France“ bzw. „Spain“ (im Zusammenhang mit dem „Made in France/Spain“ Stempel) gro geschrieben ist. Falls auf Ihrer vermeindlich echten Tasche zu lesen ist „made in france“, so ist es eine F Weiterhin ist zu beachten, dass nicht jede Tasche eine Seriennummer hat. Dies sagt die Echtheit nicht unbedingt etwas aus.

Speziell bei der Multicolore Serie sollten Sie auf die Farben achten. Hier hilft die HP von Louis Vuitton weiter. Die Farben der multicolore Taschen sind einzigartig. Kr satte Farben harmonieren hier mit sanften, pastelligen Farben. Achten Sie hierbei auch auf den Druck. LV verwendet eine spezielle Technik, sodass die Farben niemals aufgesetzt oder billig aussehen. Bei einer originalen Tasche sieht es so aus, als w die Farben schon von Anfang an mit dem wei bzw. schwarzen Hintergrund verschmolzen gewesen. Weiterhin ist die Versiegelung der zusammengen Lederteile nicht knallig rot, sondern dezent rot braun.

Louis Vuitton eu

Etwas unseri Die Webseite wird von kriminellen Markenpiraten betrieben.

Louis Vuitton ist das, was man als einen lupenreinen Filialisten bezeichnet. Der Verkauf neuer Originalware l ohne Ausnahme nur die Louis Vuitton Stores und im Internet einzig und allein den Webshop von Louis Vuitton.

Keinen Schimmer was diese Kreise mit diesem Datenmaterial machen? Verh an Spammer ist da noch das kleinste aber wenn Dein Name mal als Registrant einer illegalen Webseite im Internet kursiert wird es uncool. Professionelle Anbieter, die die Datenspur wieder entsorgen kosten etwas mehr als ein echtes Louis Vuitton T

Innerhalb der EU wirst Du keinen Webseitenbetreiber finden. Der gewerbliche Handel mit Markenf wird in der EU strafrechtlich verfolgt.

Und dann ist da auch noch der Markenrechtsinhaber selbst. Dessen Rechtsvertreter geh zu der Sorte, die man als Hardliner bezeichnet. Kannst ja gerne eigene Erfahrungen machen.

Louis Vuitton Fake oder F

die original logos sind „senfgelb“ wenn ihr eine echte und falsche mal nebeneinander seht, wisst ihr was ich meine. an den stellen, wo der rei ist)

Bei F steht auf den Staubbeuteln oder Umkartons meist „Louis Vuitton Malletiera (mit „a“ am Ende) Paris“ statt „Louis Vuitton Malletier Paris“ !Identcards sind auch nicht mit nem schiefen stempel versehen und h „pissgelb“ und auch hier steht nicht malletiera.

Gef Louis Vuitton Taschen sind oft mit einem Monogramm Muster versehen, was an den Seiten abgeschnitten ist, sprich dass das LV Logo an der Seite nur halb zusehen ist. Dies ist jedoch NIE bei echten Vuitton Taschen. Desweiteren ist das Monogramm Muster symmetrisch, gerade und optisch perfekt ausgelegt.

Oft kann man ein Fake von einem Orgininal unterscheiden, indem man an den Taschen riecht, denn oft sind Fakes aus billigem Schafsleder, was man auch dementsprechend riecht!

Original Louis Vuitton Produkte erhalten nach einer Zeite eine typisch braune Patina, was Fakes meistens nicht aufweisen.

Die verw N haben eine ganz eigene senfgelbe Farbe, diese pr Farbe besitzen viele Fakes nicht.

Das Material, (was ja nicht wie viele Menschen glauben Leder ist, sondern Segeltruch was mit dem Monogramm Muster bedruckt ist) ist sehr flexibel und hat eine leichte Struktur und nicht wie oft bei Fakes „sehr rau“ und „steif“.

Louis Vuitton Fake

Hier finden Sie eine Liste von Online Shops die Sie beim Kauf von Louis Vuitton Produkten meiden sollten.

Informationen zu Louis Vuitton Louis Vuitton (LV) ist die wertvollste Luxusmarke weltweit. Zu den Produkten der Marke gehren insbesondere Lederwaren wie Handtaschen, Koffer oder Schuhe aber auch Schmuck, Uhren andere Accessoires. Zu erkennen sind Original Louis Vuitton Produkte unter anderem am LV Monogramm, welches mehr oder weniger prominent sichtbar platziert ist. Die Firma feierte im Jahr 2014 Ihr 160 jhriges Jubilum. Zu den Werbegesichtern von LV gehrt unter anderem Angelina Jolie.

Louis Vuitton Online Shops Louis Vuitton ist eine der exclusivsten Marken der Welt und wird daher besonders oft von Produktpiraten geflscht. Die Flschungen werden berwiegend im Internet angeboten. Wenn Sie ber Google nach Vuitton Outlet oder suchen, werden Sie oft auf professionell gemachten Online Shops von Produktflschern geleitet, die dort Plagiate aus China oder Asien verkaufen. Diese Fake Shops sind kaum von serisen Web Shops zu unterscheiden sind. Auf diesen gut gemachten Betrger Shops werden geflschte Produkte den gutglubigen Nutzern zum Kauf angeboten. Damit Sie nicht betrogen und abgezockt werden, sollten Sie sehr genau darauf achten, wo Sie einkaufen!Zu den serisen Anbietern von exclusiven Luxus Handtaschen gehren unter anderem:

Fashionette Forzieri Dabei handelt es sich um serise online Shops mit einer groen Auswahl an Designern sowie fairen Preisen.

Auf eBay biete der deutsch Hndler Buddy Selly gebrauchte original Louis Vuitton Artikel an. Ihr Einkauf ist hier durch die eBay Garantie geschtzt und Sie haben auerdem ein Widerrufsrecht (Rckgabe). Union werden angeboten

deutsche Texte sind falsch formuliert

Bei Webseiten mit diesen Merkmalen gehen Sie ein hohes Risiko ein betrogen zu werden.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob ein Web Shop unseris ist, nutzen Sie unsere Checkliste, um unserise Online Shops zu erkennen oder informieren Sie sich bei unserem Fake Check ber Sicherheitsmerkmale von Louis Vuitton. Rebelle prft die verkauften Artikel auf Echtheit, bernimmt dafr aber keine Garantie:

Sofern und soweit REBELLE Verkaufsartikel daraufhin berprft, ob es sich dabei um Originalware oder Plagiate handelt, wird REBELLE dieser Aufgabe in Form einer uerlichen Sichtprfung des Verkaufsartikels durch ein entsprechend geschultes Personal gewissenhaft nachkommen. Weitere Manahmen sind durch REBELLE nicht geschuldet. REBELLE weist ausdrcklich darauf hin, dass sich gerade aufwendige Plagiate nur unter erheblichem Aufwand von dem jeweiligen Markenartikel unterscheiden und daher als Plagiate erkennen lassen. REBELLE bernimmt daher keine Gewhr dafr, dass es sich bei dem Verkaufsartikel tatschlich um Originalware bzw. Markenartikel handelt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich mchte Sie bitten den Anbieter Ihre Liste aufzunehmen (Anm. d. Redaktion: Namen und Adressangaben verffentlichen wir aus Datenschutzgrnden nicht und wurden von uns entfernt).

Er bietet immer mal wieder in ebay Kleinanzeigen auf ganz serise Art und Weise Louis Vuitton Handtaschen an.

Kaum hat man Kontakt aufgenommen und eine Tasche erstanden, kommt eine Warnung von Ebay. Leider habe ich diese erst nach der berweisung des Geldes gesehen.

Auf mehrfache Anfrage habe ich weder eine Antwort, mein Geld oder die Tasche erhalten. Allerdings kam frecherweise ein paar Tage spter noch eine Rechnung!

Man sollte bei diesem Anbieter aufpassen weil alles sehr echt aussieht, die Taschen sind nicht zu gnstig sondern im normalen Mittelfeld, er tritt sogar als gewerblicher Anbieter mit Ust Nr., Impressum usw auf. Sein Internetauftritt ist uert gut gemacht und lsst nicht auf einen Betrger schlieen.

Micha (Admin) auf Apr 18, 2016 [ reply ]

Da ich keine persnliche Erfahrung mit dem Shop gemacht habe, kann ich keine klare Empfehlung/Warnung abgeben.