Alice im Wunderland

Alice im Wunderland

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

(Fantasy) Alice Kingsleigh hat die letzten Jahre Moncler Jacke Verkauf damit zugebracht, in die Parajumpers Herren Fußstapfen ihres Vaters zu treten und über die sieben Weltmeere zu segeln. Als sie wieder nach London zurückkehrt, findet Moncler Jacke Damen sie einen magischen Spiegel und kehrt in die fantastische Welt von Unterland Parajumpers Outlet zurück. Dort trifft sie auf alte Bekannte: das Weiße Kaninchen, Absolem, die Grinsekatze und natürlich den Verrückten Hutmacher. Der Verrückte Hutmacher ist aber nicht mehr er selbst, denn er hat sein Mehrsein verloren. Um ihn zu retten, schickt die Weiße Königin Moncler Sale Alice los, nach der Chronosphäre zu suchen, einer Metallkugel im Moncler Sale Inneren der Großen Uhr, von der alle Zeit ausgeht. Auf ihrer Reise in die Vergangenheit trifft Alice auf Freunde und Feinde in verschiedenen Stadien ihres Lebens. Es ist ein gefahrenvoller Wettlauf mit der Zeit, um den Verrückten Hutmacher zu retten, bevor sein Moncler Sale letztes Stündlein geschlagen hat Im wahrsten Sinne des Wortes!

Was im Jahr 2010 mit der knallbunten Verfilmung unter der Regie von Visionär Tim Burton seinen Anfang nahm, findet nun unter Regisseur James Bobin (Muppets Most Wanted“) seine Fortsetzung. An der Darstellerriege hat sich nicht viel geändert. Als Alice ist Mia Wasikowska mit dabei, ebenso wie Johnny Deep als Verrückter Hutmacher oder Anne Hathaway und Helena Bonham Carter als die Weiße Königin bzw. die böse rote Königin. auch noch einmal der kürzlich verstorbene Alan Rickman als Raupe Absolem dabei. Sacha Baron Cohen (Ali G./Borat) als Lord der Zeit“ und Rhys Ifans (The Amazing Spider Man“) als Zanik Hightopp. Auch dieser Film in bunten Farben aber auch düsteren Bildern ist vor allem in 3D wieder ein Rausch für Parajumpers Sale die Sinne. Spannung und Komik kommen hierbei nicht zu kurz. Anschauen!